Mit Hans Sarpei zum Erfolg

Das T steht für Coach

TuS Pewsum

TuS Pewsum

Hans und Co. im hohen Norden
Beim TuS Pewsum in Ostfriesland


In der 2. Folge der Rückrunde der 6. Staffel von „Hans Sarpei – das T steht für Coach“ verschlägt es Hans und sein Trainerteam in den hohen Norden, genauer gesagt nach Ostfriesland. Denn dort hat der TuS Pewsum um die prominente Unterstützung im Kampf gegen den Abstieg gebeten.

Das Problem der Mannschaft: Im Gegensatz zum Team aus der vorigen Folge hat es Hans hier mit einem extrem jungen Team zu tun, was vielleicht noch zu grün hinter den Ohren ist für Bezirksliga. Doch vielleicht klappt es ja noch mit dem Klassenerhalt, wenn Hans, Marek und Meti in Ostfriesland aufkreuzen und den Jungs die entscheidenden Tipps geben, denn verhindern wollen sie den Abstieg mit aller Macht.

Auch neben dem Platz ist die Mannschaft ein Team, denn nicht nur sportlich wird gekämpft, sondern auch menschlich. Denn der TuS Pewsum unterstützt die Aktion Benni und Co. e. V. mit regelmäßigen Geldspenden und unterstützt einen ehemaligen Mitspieler beim Kampf gegen Leukämie.

Ein ganz gewichtiger Grund mehr, um Hans und seinen Mannen die Daumen zu drücken, dass die Nordlichter etwas zu feiern haben! Zu sehen gibt’s die Folge wie gewohnt bei SPORT1 – die genauen Ausstrahlungsdaten folgen in Kürze!